Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Welche Bewertungskriterien gibt es?

Die Beurteilung der eingereichten Angebote erfolgt nach Bewertungskriterien, für die exemplarisch folgende Aspekte gelten:

  • Gestaltung
  • Inhalte
  • Innovation
  • Interaktion und Kommunikation
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Service
  • Technik

Bei der Beurteilung der Online-Angebote sollen unterschiedliche Produktionsvoraussetzungen (etwa von „großen“ und „kleinen“ Online-Anbietern) berücksichtigt. Nicht alle Bewertungskriterien müssen auf jedes prämierte Angebot gleichermaßen zutreffen.

Kann ein Freund meinen Blog einreichen?

Ja. Unabhängig davon ob der Blog bereits eingereicht oder vorgeschlagen wurden. Ein Blog kann vom Blogger und Leser zum Blog Award vorgeschlagen werden.

Wie lange kann ich meinen Blog anmelden?

Zwischen dem 1. Juni und 31. Juli 2017 können Sie hier über das jeweilige Formular Ihre Vorschläge für den Blog Award 2017 einreichen.

Vorschläge von Internetnutzern wie Inhabern („Online-Anbieter“) können ausschließlich im oben angegebenen Wettbewerbszeitraum eingereicht werden.

In welchen Kategorien/Themen wird der Blog Award durchgeführt?

Mit dem Blog Award werden qualitativ hochwertige Blogs aus diesen 15 (Update 18) Kategorien ausgezeichnet:

  • Do it Yourself
  • Essen & Genuß
  • Familie & Erziehung
  • Grafik & Webdesign
  • Kultur & Unterhaltung
  • Literatur & Film
  • Mode & Beauty
  • Musik
  • Politik & Gesellschaft
  • Reisen
  • Lifestyle
  • Nachhaltigkeit
  • Kunst
  • Spiele & Hobby
  • Sport & Fitness
  • Technik & Auto
  • Wildtiere & Haustiere
  • Wirtschaft

Wie melde ich meinen Blog für meine Kategorie an?

Zwischen dem 1. Juni und 31. Juli 2017 können Sie hier über das Formular Ihre eigene Webseite für den Blog Award 2017 einreichen und sich in einer der 18 Kategorien anmelden.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Ja. Durch die kostenlose Anmeldung wird kein Vertrag zwischen dem Nutzer dieser Webseite und dem Anbieter dieser Webseite geschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel und die Newsletter-Anmeldung ist ebenfalls kostenlos.

Wie oft kann ich am Publikumsvoting teilnehmen?

Sie können zwischen dem 1. August 2017 und 30. September 2017 für jeden Blog einmal in jeder Kategorie abstimmen, verwenden Sie hierzu das jeweilige Formular der ausgewählten Kategorie und klicken Sie unten auf „Häkchen“. Pro Blog jedoch nur einmal pro Person.

Kann ich auch den Blog meiner Firma vorschlagen?

Ja, eine Anmeldung für den Blog Award ist auch für eine Firma möglich.

Wie nehme ich am Gewinnspiel teil?

Unter allen Internetnutzer und allen Online-Anbietern die bis zum 31. Juli 2017 mind. einen Blog vorgeschlagen bzw. eingereicht haben und Alle Newsletter Abonnenten, werden Preise im Gesamtwert von über 15.000 Euro verlost.

Kann ich mich als Video-Blogger anmelden?

Ja, zum Blog Award kann auch ein Video-Blog von Internetnutzern vorgeschlagen und von Video-Bloggern eingereicht werden.

Ein Video-Blog, auch als VLog oder V-Log bezeichnet, ist eine Blog (Weblog) in Form von Videos. Es werden periodisch neue Videos veröffentlicht, die z. B. das Leben einer Person darstellen. Die Tätigkeitsform ist – analog dem Bloggen – Vloggen (englisch Vlogging).

Du hast weitere Fragen zum Bog Award?




Mit Betätigen der „ABSENDEN“-Schaltfläche erlauben Sie Christian Bindernagel, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an info@blog-award.come widerrufen werden.

Mitmachen – So einfach geht es

Ob Du das professionell oder als anspruchsvolles Hobby machst – als Blogger hast Du Deine eigene Geschichte zu erzählen. Präsentiere Dich selbst und Deinen Blog und beeindrucke uns und unsere Leser mit Deiner Kreativität. Finde die richtige Kategorie für deinen Blog und mit ein bisschen Glück wählt unsere kompetente Fachjury Dich zum Finale Anfang August aus.